Obst- und Gemüsegroßhandel Leo Rabel

 

Bei unserem Unternehmen handelt es sich in erster Linie um einen Dienstleistungsbetrieb, der sich auf die Lagerung und Kühllagerung von diversen Waren und Produkten spezialisiert hat, und daneben auch im Transportbereich tätig ist. Das Unternehmen wurde 1964 als Einzelfirma gegründet. Seit 1979 wird das Familienunternehmen rechtlich als Gesellschaft mit beschränkter Haftung geführt.

Die Firma verfügt über zwei Lagerhallen mit Kühl- und CA-Räumen, die in den Jahren 1974 und 1985 errichtet wurden.

Unser Firmenstandort befindet sich in Ottendorf, in der Nähe von Ilz.

 

Obst- und Gemüsegroßhandel Leo Rabel

 

Bis 2003 bezog der Handelsbetrieb fast ausschließlich Obst und Gemüse von regionalen Produzenten (wie z.B.: Äpfel, Zwetschken, Tomaten, Paprika, Chinakohl, Kren, Grazer-Krauthäuptel-Salat, etc.), das in den Kühl- und CA-Lagerräumen gelagert und mittels Sortiermaschine in den Lagerhallen sortiert und verpackt wurde.

Der Verkauf erfolgte an in- und ausländische Handelsbetriebe.

Exportiert wurde nach Skandinavien, Holland, Deutschland, USA und die Schweiz.

 

Obst- und Gemüsegroßhandel Leo Rabel

 

Im Jahr 2004 ist das Unternehmen von der Sortierung und Verpackung von diversen Obst- und Gemüsesorten auf die Lagerung von Äpfeln umgestiegen.

Seit 2016 haben wir uns sowohl auf die Kühllagerung von diversen Produkten und Lebensmitteln (wie z.B.: Kren, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Äpfel, etc.), als auch auf die normale  Lagerung von verschiedensten Waren (z.B.: Ersatzteile, Palettenware, etc.) spezialisiert.

Die gesamte Lagerkapazität beträgt ca. 2.800 m².

 

Für den Transportbereich stehen Kühllastkraftwagen zur Verfügung, die im In- und Ausland eingesetzt werden.